Das Unternehmerportal der Berliner Volksbank
Arbeiten

Brückentags-Übersicht: Diese Termine sollten Sie 2019 im Blick haben

FOTONACHWEIS
© stockpics - fotolia.com

Auch die Erreichbarkeit Ihrer Geschäftspartner wird von den Brückentagen beeinflusst. Der folgende Überblick soll Ihnen bei der Jahresplanung helfen.

  • Am 30. Mai ist Christi Himmelfahrt. Da der nächste Tag ein Freitag ist, handelt es sich beim 31. Mai 2019 in allen Bundesländern um einen Brückentag.
  • Fronleichnam fällt am 20. Juni ebenfalls auf einen Donnerstag. Somit ist der 21. Juni in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland ein Brückentag.
  • In großen Teilen Bayerns und im Saarland feiert man am Donnerstag, den 15. August Maria Himmelfahrt. Der 16. August 2019 ist in diesen Gegenden folglich ein Brückentag.
  • Auch der Tag der Deutschen Einheit fällt 2019 auf einen Donnerstag. Damit ist der 4. Oktober 2019 in ganz Deutschland ein Brückentag.
  • Das gilt auch für den Reformationstag. Daher ist der 1.November 2019 in Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen ein Brückentag.
  • Besonders still dürfte es 2019 zwischen Weihnachten und Neujahr zugehen: Der 23.Dezember 2019 ist ein Montag, der 27.Dezember 2019 ein Freitag, und der 30.Dezember 2019 wiederum ein Montag, also drei bundesweite Brückentage.

(Quelle: www.impulse.de)