Das Unternehmerportal der Berliner Volksbank
Leben

Veraltete Software: Und wie Sie diese ersetzen sollten

FOTONACHWEIS
© ribkhan - fotolia.com

Der Browser Cyberfox galt als schnellere Alternative zu Firefox. Mittlerweile entwickelt der Anbieter seine Lösung jedoch nicht mehr weiter, während sich Firefox mit seinem großen Quantum-Update tiefgreifend modernisiert hat. Auch Programme wie MS Paint oder der AOL Instant Messenger haben ihre großen Zeiten hinter sich. Ende 2017 stellte AOL die Chat-Funktion seines Messengers ein. MS Paint wiederum wird in künftigen Windows-10-Versionen nicht mehr unterstützt. Schon seit ein paar Monaten hat der Secunia Personal Software Inspector (PSI) seinen Dienst eingestellt. Jahrelang war das Programm zur Aktualisierung anderer PC-Progamme beliebt. Auch der Bildverwalter Picasa und das Optimierungstool TuneUp Utilities 2014 laufen auf mit aktuellen Betriebssystemen nicht mehr reibungslos und in vollem Umfang.

Deinstallieren und durch aktuelle Lösungen ersetzen

Hier finden Sie eine Liste von 50 veralteten Programmen und den jeweiligen Alternativen. Zur Deinstallation Ihrer Altlasten drücken Sie Windows-R, geben appwiz.cpl ein und bestätigen mit OK. Anschließend können Sie unerwünschte Programme per Doppelklick entfernen. Um ganz sicher zu gehen und wirklich rückstandslos aufzuräumen, sollten Sie jedoch einen Deinstallations-Manager nutzen.