Das Unternehmerportal der Berliner Volksbank
Arbeiten

Mehr als 7.000 Premium Berlin-Domains sind bald erhältlich

FOTONACHWEIS
© www.fzd.it - Fotolia.com

Ab 15. November 2016 gibt die Registry fast 8.000 Premium Berlin-Domains frei. Darunter sind neben den Namen bekannter Berliner Straßen wie der Friedrichstraße so schöne Namen wie amigo.berlin, behandlung.berlin und eiscafe.berlin.

Darüber informiert domainregistry.de. Unter  domainregistry.de/berlin-domains ist die Liste der neuen Premium Berlin-Domains einsehbar.

Die Preise können bei  secura@domainregistry.de erfragt werden. Es gelte der Grundsatz: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“

Mit Berlin-Domains schneller gefunden werden

Warum Berlin-Domains? Eine aktuelle Studie von YouGov zeigt laut domainregistry.de, dass drei von vier Deutschen regelmäßig online nach lokalen Angeboten suchen.

Geographische Domains wie die Berlin-Domains bieten sich an, um die lokale Suche auf Google und anderen Suchmaschinen zu unterstützen.

Laut einer Studie von Searchmetrics platzieren sich Webseiten mit Berlin-Domains bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser als Webseiten unter den De-Domains und Com-Domains.

Demnach ranken bei 42 Prozent der Suchanfragen .berlin-Domains lokal besser.