Das Unternehmerportal der Berliner Volksbank
Arbeiten

GründerChampions 2014:
Champions gesucht!

FOTONACHWEIS

© macrovector - Fotolia.com
© deGUT

Der KfW-Award GründerChampions wird traditionell im Rahmen der jährlich stattfindenden Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) in Berlin verliehen. Veranstaltet wird die deGUT von der Investitionsbank Berlin (IBB) und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB).

Der Wettbewerb zeichnet Unternehmerinnen und Unternehmer aus, die nach dem 31. Dezember 2008 in Deutschland gegründet bzw. eine Firma im Rahmen der Nachfolge übernommen haben. Egal ob Biotechnologie, Handwerk oder Pflegedienst, der Wettbewerb steht allen offen.

Das können Sie gewinnen

Aus jedem Bundesland wird ein Landessieger prämiert. Alle 16 Sieger konkurrieren auch um den Bundessieg. Dieser wird an das Unternehmen vergeben, das unter den Landessiegern besonders auffällt, beispielsweise durch eine innovative Idee oder Arbeitsweise, mit der es sich erfolgreich am Markt behauptet. Weiterhin haben alle Bewerber die Chance auf den Publikumspreis, der am Abend der Preisverleihung ermittelt wird.

Die Preise sind wie folgt dotiert:

  • GründerChampion Landessieg jeweils 1.000 Euro
  • GründerChampion Bundessieg zusätzlich 9.000 Euro
  • Publikumspreis zusätzlich 5.000 Euro

Die Bewerbung ist bis 1. August 2014 über ein Online-Formular möglich. Sie können auch eine Ihnen bekannte Firma als GründerChampion vorschlagen.

Zur Wettbewerbsseite der deGUT