Das Unternehmerportal der Berliner Volksbank
Leben

Ernährung für Gestresste: Gesund essen mit dem Smartphone

FOTONACHWEIS

© Gina Sanders - Fotolia.com

Die neue App Food Navi zeigt Ihnen den Weg zu einer vollwertigen Ernährung – egal, ob Sie Mischköstler oder Vegetarier sind.

Nach der Eingabe des persönlichen Profils (Geschlecht, Alter, Größe, Gewicht, körperliche Aktivität im Beruf) wird ein anschaulicher Zielkreis mit zehn Lebensmittelgruppen ausgegeben.

Auch der Sport spielt eine Rolle

Sie können auch angeben, welchen Sport Sie in Ihrer Freizeit betreiben. Das bezieht die App mit in ihre Berechnung ein.

Während Sie über eine Woche angeben, was Sie gegessen und getrunken haben, zeigt Food Navi Ihnen auf einem Farbbalken, wo Sie auf dem Weg zur ausgewogenen Vollwert-Ernährung stehen.

Was besonders hilft, sich zu disziplinieren: Schon während der Eingabe können Sie sehen, wie optimal Sie sich ernähren.

Bewertung nicht nach Nährstoffen, sondern nach Lebensmittelgruppen

Laut Hersteller ist jedoch etwas anderes das Besondere an der App. Als Grundlage für die optimale nutze Food Navi den Healthy-Eating-Index der unabhängigen Gesundheitsberatung UGB (HEI-UGB).

Der Index basiert anders als andere Bewertungssysteme nicht auf einzelnen Nährstoffen, sondern auf Lebensmittelgruppen. Das bedeutet: Es wird die Abweichung von den optimalen Mengen der Lebensmittelgruppen gesundheitlich bewertet.

Info

Food Navi wurde von der GOE in Zusammenarbeit mit Ernährungswissenschaftlern und kompetenten Einrichtungen für iPhones entwickelt und ist im Apple Store für 1,59 Euro erhältlich.